Das Blog der Mitarbeiter von Sémantis

GUERLAIN, PATE DER VERANSTALTUNG „NATURE CAPITALE“

Verfasst am 15/06/2010

Unser Kunde Guerlain, der „Komponist der Düfte“, wirkte bei der „Natur-Hauptstadt“, dem spektakulären Pflanzenkunstwerk, das vom 22. bis 24. Mai die Champs-Élysées verwandelt hat, als Pate des „Gartens der Düfte“ mit.

Drei Tage lang wurde die weltweit schönste Prachtstraße für Fahrzeuge gesperrt, um dem drei Hektar großen Parcours durch das Reich der Pflanzen den nötigen Platz zu verschaffen. Die Besucher konnten ca. 130 Baum-, Pflanzen- und Blumenarten bestaunen. Unter anderem konnten Sie den „Garten der Düfte“ bewundern, der die Lieblingsessenzen von Jean-Paul Guerlain und von Thierry Wasser, dem neuen Parfümeur des Hauses Guerlain, vorstellte.
Die ausgewählten Essenzen, wie Rose oder Jasmin, sind oftmals die unverkennbaren Noten der Parfum-Kompositionen des Hauses und die wichtigsten Inhaltsstoffe der geheimnisvollen „Guerlinade“, des von Jacques Guerlain kreierten Duftakkords, den die Parfums L’Heure Bleue, Shalimar, Mitsouko und Vol de Nuit gemein haben.

Für dieses Event, stand den Organisatoren, der Gewerkschaft Jeunes Agriculteurs (Junge Landwirte) und dem Branchenverband für Holz- und Forstwirtschaft, France Bois Forêt, ein Budget von 4 Millionen Euro zur Verfügung. Ihr Ziel war es, den Franzosen die Arbeit der Landwirte und Förster näher zu bringen.
Initiator dieses Spektakels ist Straßenkunst-Designer Gad Weil, der schon vor 20 Jahren das Event „Grande Moisson“ veranstaltet hat, bei dem die Pariser Prachtstraße in ein Weizenfeld verwandelt wurde.

Ein einzigartiges Projekt!
Mehr Informationen finden Sie unter: www.naturecapitale.com
0 commentaires
 

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options


Neueste Beiträge